Die Rede von Daniel Neun in Karlsruhe beim Aktionsbündnis Direkte Demokratie

Quelle: YouTube

http://www.youtube.com/watch?v=lqjvr2EXaKY

Die Rede von Daniel Neun, Gründer und Autor von Radio Utopie, am 31. März in Karlsruhe auf der Demonstration vom Aktionsbündnis Direkte Demokratie gegen die Installation der internationalen Finanzkontrollorganisation „Europäischer Stabilitätsmechanismus“ ESM.
Angeblich zur „Rettung“ des Euro-Währungs- und Finanzsystems soll die internationale Organisation ESM nach Plänen ihrer Installateure und Befürworter (vor allem das internationale Finanzkartell, sowie die Brüsseler Räte und Kommissare) die Verfassung, Gewaltenteilung und parlamentarische Kontrolle der Unterzeichnerstaaten außer Kraft setzen. Dagegen wendete sich die Demonstration.
Daniel Neun sprach dazu über – das wichtigste Hab und Gut was die Staatsbürger Deutschlands haben, – Struktur und Entwicklung des 1992 gegründeten Staatenbundes „Europäische Union“, – grundlegende Inhalte der aktiven Teilnahme an der Öffentlichen Meinung,
sowie (ganz wichtig) von der Schnauzbart-Verschwörung.
Radio Utopie, die unabhängige Medienstation http://www.radio-utopie.de/ Nachrichtenagentur Radio Utopie http://nachrichtenagentur.radio-utopie.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s