Artikelserie Grundlagenwissen – oder: was wir nicht wissen dürfen und (eigentlich) nie erfahren sollten…

Quelle: Archiv des verbotenen Wissens

http://verbotenesarchiv.wordpress.com/about/

Alle paar Tage fällt ein Deutscher grundlos ausländischen Messerstechern zum Opfer; immer öfter hören wir von Gruppenvergewaltigungen deutscher Mädchen durch ausländische Jugendliche; jedes Jahr kommen neue Sprachverbote hinzu, und über vieles dürfen wir gar nicht mehr reden; Menschen mit Namen wie Kolat und Mayzek belehren uns mit erhobenem Zeigefinger; die Arbeitslosigkeit grassiert, und der Staat steht vor dem Zusammenbruch.

Wie kommt es zu dieser Entwicklung? Ist das nur ein Missverständnis, ein irrtümlich eingeschlagener Weg? Nein, alle diese Zustände wurden in den letzten Jahren systematisch herbeigeführt. Wenn wir den Politikern, den Medien und den Schulen glauben, dann sollten wir eigentlich in einem Paradies leben. Wie die oben beschrieben Zustände zeigen, ist die „Neue Weltordnung“, welche wir mit Untertanengeist akzeptieren sollen, aber eine Hölle. Vor allem werden wir in der „Neuen Welt“, die gerade erschaffen wird, irgendwann nicht mehr vorkommen. Für die Utopie einer „verbrüderten“, d.h. gleichgeschalteten, vermischten und einfach zu beherrschenden Menschheit, stellen die eigensinnigen Deutschen mit ihrer tiefsinnigen Sprache und ihrer althergebrachten und einzigartigen Kultur ein Hindernis dar – genauso wie andere Kulturvölker, die sich nicht einfach so abschaffen lassen wollen.

Auf dieser Seite (verbotenesarchiv.wordpress.com) werden Sie in einer Reihe knapp gefasster Artikel das Grundlagenwissen finden, um die beschriebenen Vorgänge und ihre Hintergründe zu verstehen. Die Hoffnung der Betreiber der Seite ist, dass möglichst viele Menschen aufwachen und sich gegen die Versklavung der Menschheit in einer vermischten und entgeistigten Konsumgesellschaft erheben. Ein erster Schritt dazu ist die Weiterverbreitung dieser Seite. Drucken Sie die einzelnen Artikel aus und verteilen Sie möglichst viele Kopien. Wer bei dem Projekt für den „Weltfrieden“ nicht mehr mitmachen will, muss sich allerdings darauf einstellen, erbittert bekämpft und verleumdet zu werden. Die Alternative wäre allerdings als duldsame Sklavenseele unsere langsame aber sichere Abschaffung zu akzeptieren.

Die einzelnen Artikel:

1. Masseneinwanderung, EU, Bankenkrise: Warum?

2. Warum ist Europa das Paradies und Afrika die Hölle? Die Bedeutung der Abstammung

3. Das Judentum als evolutionäre Gruppenstrategie

4. Der politische Einfluss der Lobbyisten und Geheimgesellschaften

5. Sozialismus und Kommunismus

6. Erster Weltkrieg und Versailler Vertrag

7. Der Zweite Weltkrieg und die völlige Niederwerfung Deutschlands

8. Fremdbestimmung und Umerziehung der Deutschen in der BRD

9. Der europäische Mensch ist vom Aussterben bedroht

10. Was können wir tun?

Ergänzung: Wie ich dazu gelangte, zu wissen, was niemand wissen soll, und wie ich dadurch böse wurde – Ein Erfahrungsbericht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s