Für den Lügner Erdogan nähert sich die Stunde der Wahrheit

Quelle: Mein Parteibuch – Zweitblog

http://nocheinparteibuch.wordpress.com/2012/07/10/fur-den-lugner-erdogan-nahert-sich-die-stunde-der-wahrheit/

10. Juli 2012

Wie in deutschsprachigen Medien gerade berichtet wird, hat die zum Dogan-Konzern gehörende türkische Zeitung “Radikal” soeben unter Berufung auf Militär und Geheimdienst gemeldet, möchte die Türkei nach einer Analyse des Wracks und der Wrackteile nun nicht mehr behaupten, dass der in syrischen Gewässern abgestürzte türkische RF-4 Phantom-Jet von einer Rakete getroffen worden sei.

Die türkische Zeitung Vatan berichtete zuvor passend dazu, dass der abgeschossene türkische Jet mit einem Raketenwarnsystem ausgerüstet gewesen sei. Das türkische Militär und der türkische Geheimdienst dürften nun also davon ausgehen, dass die syrische Behauptung, die Phantom sei von einer Flugabwehrkanone abgeschossen worden, zutreffend ist. Trotzdem beharre die Türkei jedoch darauf, dass der türkische Kampfjet in internationalem Luftraum abgeschossen worden sei, heißt es in den Medienberichten weiter.

Für den Lügner Erdogan nähert sich damit nun die Stunde der Wahrheit. Seine durchsichtige Lügengeschichte zum Schüren von Kriegsstimmung bricht damit komplett zusammen. Flugabwehrkanonen haben eine viel zu kurze Reichweite, als dass sie mehr als 20km von der Küste aus bis in internationalen Luftraum schießen könnten. Die syrischen Flugabwehrkanonen haben eine Reichweite von maximal etwa 2,5 bis 3km. Es ist mit den syrischen Flugabwehrkanonen schlicht nicht möglich, soweit zu schießen, als das Erogans Behauptung, der türkische Kampfjet sei in internationalem Luftraum abgeschossen worden, wahr sein könnte.

Hätte Erdogan Anstand, so würde er nun, da er einer dreisten Lüge in der Absicht des Beginns eines Angriffkrieges überführt wurde, zurücktreten, und seinen Außenmminister Davutoglu sowie seinen Staatspräsidenten Gül, die ihm bei der Lüge Deckung gegeben hatten, gleich mitnehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s