Gema und GEZ – Hausverbote zulässig

Quelle: Maria Lourdes Blog

http://marialourdesblog.com/gema-und-gez-hausverbote-zulassig/

Posted on July 10, 2012 by

Hausbesitzer oder Geschäftsleute, die sich durch unangemeldete Besuche von Mitarbeitern der GEMA/GEZ belästigt fühlen, können sich dagegen mit einem Hausverbot wehren, hat das Amtsgericht Bremen entschieden. Das zuständige Amtsgericht Bremen entschied, dass ein ausgesprochenes Hausverbot “zulässig und wirksam” ist (Urteil vom 23.8.2010, Az. 42 C 43/10). Das Gericht stellte ausdrücklich fest, dass der GEMA/GEZ gegenüber den Bürgern keinerlei “hoheitliche Zwangsrechte” zustehen. Quelle: Anonymous – gefunden bei politropolis

Die GEZ ist mittlerweile zu einem Staat im Staat mutiert, der sich mit DDR-Methoden gegen die Bevölkerung und die Rundfunkfreiheit wendet!

GEZ abschaffen – Für jedes Fernseh- oder Radiogerät müssen Sie Gebühren zahlen, auch wenn Sie gar keine öffentlich-rechtlichen Programm sehen oder hören. Viel wurde in letzter Zeit über die GEZ berichtet. Inzwischen ist allgemein bekannt, daß die Gebührenbeauftragten der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten selbständige Unternehmer sind, die je nach Jagderfolg bis zu über 25.000 Euro im Monat verdienen können oder schnell wieder arbeitslos sind, wenn sie zu geringe Anmeldezahlen haben. Die GEZ hat sich laut ihrem Geschäftsbericht von 2005 eine Summe von rund 7.120.000.000 Euro von den deutschen Bürgern verschafft. Ausgegeben wurde das Geld u.a. für überteuerte Fußballübertragungsrechte, 61 Radiosender sowie 26 Orchester, Big Bands und Chöre.

GEZ abschaffen – In diesem Buch finden Sie Einblick in die Dunkelwelt der GEZ und 32 Argumente für ihre Abschaffung. Mit Schnellwegweiser für akut Betroffene und einem Test, ob Sie ein »Rechtsbrecher« sind.

This entry was posted in Banken-Mafia, Brot und Spiele, D(Ä)MOKRATIE, Lupo Cattivo and tagged , by admin. Bookmark the permalink.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s