Lüge vs. Wahrheit

Quelle: der Honigmann sagt…

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/07/16/luge-vs-wahrheit/

16. Juli 2012 von honigmann

Gastbeitrag von Irene Pätzold

 

Was unterscheidet eigentlich die Lüge von der Wahrheit ?

Lügen sind  verbale Konstruktionen von „Menschen“, die Verhaltensweisen an den Tag legen, die lediglich ihrem eigenen Wohl und dem ihrer Gruppe dienen und der Allgemeinheit schaden. Um diese, der Allgemeinheit schädigenden Verhaltensweisen, so lange wie möglich zu verschleiern, bedienen sich diese Wesenheiten der Lüge.

Sie verdrehen die Wahrheit, machen einen Cocktail aus Wahrheit und Lüge und verschleiern, durch diese Mischungen von Tatsachen und Lügenmärchen, die wahren Gegebenheiten.

Dabei dienen diese Mixturen aus Halbwahrheiten dazu, diejenigen, die beginnen zu erkennen, in die Irre zu führen und die Wahrheit als absolute (paranoide) Lächerlichkeit aussehen zu lassen. Außerdem müssen die Lügner, bei sich vergrößerndem Allgemeindruck, immer mehr zugeben und verschleiern das dann wiederum in einem Lügengespinnst.

Wir brauchen uns gar nichts vorzumachen, lügen ist genau das, was diese Wesenheiten am Besten können. Es ist schließlich alles eine Frage der Übung. Und diese Wesenheiten sind die Psychopathen bzw. Soziopathen, deren Einfluss aus einer Gesellschaft, eine Pathokratie  entstehen lässt. Diesen Lügner fällt es logischerweise ausgesprochen schwer, zu ihren verwerflichen Handlungen zu stehen, erst recht, wenn alles ans Licht der Öffentlichkeit gezerrt wird.

Verwerflich sind die Handlungen insofern, als dass sie sich gegen das Allgemeinwohl richten, was diesen Wesen vollkommen klar ist. Deshalb müssen sie sich ja der Lüge bedienen, damit ihre wahren Beweggründe, so lange wie eben nur möglich,  geheim gehalten werden. Deshalb verstricken sie sich immer mehr in ihren eigenen   Lügengespinnsten. Die Lügner zappeln so lange herum, bis sie sich in ihren eigenen Lügen vollkommen verstrickt haben, denn das ist unumgänglich.

Dieses geschieht umso eher, je mehr der Lügner mit seinen Lügen konfrontiert wird und dazu öffentlich Stellung beziehen muss. Die Lüge ist umso effektiver, je länger sie geheim gehalten werden kann. Die Lüge scheut das Licht der Öffentlichkeit und liebt die Geheimniskrämerei und die Verschwiegenheit. Je länger geschwiegen wird und je länger die Allgemeinheit die Lüge als Wahrheit akzeptiert und so tut als würde es die  verlogenen Umstände gar nicht geben, umso länger halten sich die, durch Lüge geschaffenen, Umstände.

Allerdings ist es zum Glück genau so: Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht.

Oder:   Der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt…

Irgendwann haben alle die Schnauze gestrichen voll und dann kommt der Tag der Abrechnung. Mir persönlich geht es so, dass ich die Wahrheit äußerst schätze. Eigentlich muss ich sagen, dass es nichts gibt, was ich mehr liebe, als die Wahrheit und die Freiheit.

Daher kommt es auch, dass ich Dieselbe Jedem, der sie hören möchte oder nicht, gerne um die Ohren haue. Ich liebe es, wenn die Wahrheit auf dem Tisch liegt. Selbst, wenn es bedeutet, dass wir zuerst einmal, vor Schreck erstarren. Nach anfänglichem Gruseln, ist dann die einzige Möglichkeit gegeben, darauf aufzubauen und mit den frischen Erkenntnissen, neu zu agieren. Jeder Selbstbetrug, jede Lüge und Heuchelei, wird irgendwann zu Tage befördert werden.

Es ist sicherlich möglich, jedem Sehenden weis zu machen, die Blätter eines Baumes seien blau. Aber irgendwann wird es so viele geben, die den Betrug durchschauen, dass die Wahrheit nicht mehr verschleiert werden kann. Egal wie groß die Bemühungen sind, sie weiter geheim zu halten.

Leider Gottes, gibt es viele Menschen, denen ich, mit meinem ausgeprägten Hang zur Wahrheit, deshalb sehr, sehr unbequem bin und immer war.

Wie mir heute allerdings glasklar ist, bedeutet das, dass ich ständig von asozialen Wesenheiten umgeben war, deren parasitäre Verhaltensweisen, durch meine deutliche Artikulation, ans Tageslicht befördert wurden.

DIE PROBLEME EXISTIEREN, wie jeder deutlich wahrnehmen kann. Und die unendlich Viele auch ständig und dauernd, verbal  vor sich hinlamentieren.

Stellt sich aber jemand hin und nennt das Kind beim Namen, so gibt es Zeitgenossen, die sich wie tollwütige Hyänen auf denjenigen stürzen, dann gibt es welche die bekommen Bauchschmerzen beim Anblick desjenigen, der es wagt, das Ungeheuerliche auszusprechen. Ebenso tummeln sich auf dem HM-Blog scheinheilige Zeitgenossen, die von den Lügnern an der Leine gehalten werden, sich geben als ob sie das Plätzchen im Himmel schon  sicher hätten und dabei verlogenen Halbwahrheiten unter die Leute streuen, damit die Verwirrung noch größer wird. Das ist deren Job, der von den Lügnern bezahlt wird. Aber auch das Alles wird den verlogenen Soziopathen nicht mehr helfen.

Es zeigt uns lediglich, wie sehr sie sich schon in ihren Lügen verstrickt haben und wie sehr sie schon zappeln. Die Probleme sind, an allen Ecken und Kanten, vorhanden. Und es gilt, diese Probleme zu beseitigen. Die Basis dafür, ist die Wahrheit über die wirklichen Umstände, und wie und warum sie zustande gekommen sind, aufzuzeigen und auszusprechen. Die Lügner und parasitären Soziopathen müssen klar und deutlich entlarvt werden.

Ebenso müssen alle ihre Lügen und asozialen Handlungen, absolut klar dargestellt und öffentlich analysiert werden. Nach  folgender, abschließender Analyse der Ursachen, besteht dann die Möglichkeit, vollkommen neu aufzubauen.

Aber erst dann.

Nachdem die  brutale Wahrheit, in vollkommener Klarheit, angeschaut wurde. Wir kommen nicht darum herum, hinzusehen was wirklich ist. Vogel-Strauß hat endgültig ausgedient und der Count Down für die Lügner ist längst im Gange. Die Lügner werden alle erkannt werden, genau so wie ihre Lügenmärchen und antisozialen Handlungen.

Der Krug ist bereits das letzte Mal zum Wasser gegangen….

Es ist jetzt vorbei.

Ich würde mich schon mal auf was gefasst machen, so rein vorsorglich……

….ich meine, wenn ich Apo-Bank oder Noweda oder Rüth heißen würde……vor Allem allerdings, wenn ich Politiker oder Banker wäre…

Ihre Irene Pätzold

.

Gruß

Der Honigmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s