Schöne neue Welt ????

Quelle: der Honigmann sagt…, mit einem Gastbeitrag von Irene Pätzold

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/05/14/schone-neue-welt/

14. Mai 2012 von honigmann

Gastbeitrag von Irene Pätzold

Wer das Buch von Aldous Huxley kennt  und sich nicht im völligen Tiefschlaf befindet, wird deutlich erkennen können, dass wir DIREKT darauf zusteuern und mal gerade einen Meter davon entfernt sind. Zu allem Überfluss, als ob das nicht schon furchtbar genug wäre, droht uns eine Kombination mit dem düsteren, beklemmenden Szenario aus George Orwells 1984.

Es werden in beiden Büchern Welten dargestellt, in denen vollkommen lebensfeindliche und  indoktrinierende Systeme herrschen, die gedankenmanipulierte, total überwachte, leistungsbezogene und standardisierte Wesen (Alpha, Beta, Gamma, Deltas) hervorbringen.

Von gebären kann keinerlei Rede sein (das ist ekelig!). Die Menschen werden auf  Nährböden gezüchtet und so manipuliert, dass sie für ihre vorbestimmten Berufe ideal einsetzbar sind!

Von einem bunten, kreativen und reichhaltigem Leben, das voller Überraschungen steckt und das Kinder staunend betrachten , kann keinerlei Rede sein.

Alles ist überwacht und geregelt, und einzelne Menschen, an der Spitze der Hierarchie, entscheiden, was „gut“ und „richtig“ ist.

Gut und richtig für die Person, die diese Entscheidungsgewalt hat.

Der Rest vegetiert als Zombie vor sich hin…

(Wer die Bücher noch nicht gelesen hat, empfehle ich dringend, das nachzuholen!)

Die Entscheidungsgewalt über das Wohl von vielen Menschen, DARF NIEMALS in der HandFragge-1832-1849 einiger Weniger liegen!!!!

Die Macht MUSS vom Volke ausgehen!

Jeder Mensch trägt Verantwortung…. FÜR SEIN EIGENES LEBEN!!!…..das er an niemanden abtreten kann und darf !

Das ist ein Naturgesetz!

Wenn wir es zulassen, dass eine Weltregierung, mit zentralisierter Kontrolle und Entscheidungsgewalt entsteht, dann haben wir die „SCHÖNE NEUE WELT“ direkt vor unserer Haustür, im Wohnzimmer, in unseren Schulen…..

Wenn es uns dann schlecht geht, was dann absolut unvermeidbar ist, dann gibt es SOMA….oder  Citalopram….>dann können sie auch wieder arbeiten gehen<….(Umstrukturierung des Arbeitsplatzes oder die Treibjagd auf die Seele des einzelnen Menschen)

Es ist deutlich sichtbar, dass wir seit Jahren eingelullt werden, um diese Vorgänge, die  hinter verschlossenen Türen stattfinden (CFR, Trilaterale Kommission, Club of Rome, Bohemian Grove, Bilderberger ?), nicht mitzubekommen.

Weshalb werden wir mit so unzähligen Fernsehprogrammen überschüttet, in denen der Informationswert gleich Null ist. In denen uns lediglich vorgekaut wird, wie wir zu leben haben:

Als Model, mit SchönheitsOPs,

– mit Lebensmitteln, deren Konsum glücklich und für Männer anziehend macht….

Was für ein ausgemachter Schwachsinn!!!

Wer mich ohne SchönheitsOP, statt dessen mit Falten  und mit  Übergewicht nicht mag, kann mich auch sonst gerne haben…!

Was soll der Quatsch mit I-Phone, Smartphone  und >>ich habe keine Ahnung<< was?  Und fast jede (r) glaubt auch noch, wenn sie/er solchen Blödsinn besitzt, sie seien die “Wichtigsten” der WeltNEIN, sind sie nicht.

Wieso soll ich dafür Kohle ausgeben?

Ich kam wundervoll mit einem stinknormalen Telefon aus. Jetzt habe ich auch ein Handy, ja.

Damit kann ich telefonieren und SMS schreiben. Den anderen Quatsch brauche ich nicht!

DEN BRAUCHT KEIN MENSCH!!!!!

Bedürfnisse wecken, heißt das Zauberwort!

Für Dinge, die kein Schwein braucht, wodurch aber das Geld in deren Tasche wandert und die Geldbörse wieder leer wird, damit man wieder den Geldkreislauf schließen muss.

Alles vollkommener Blödsinn, der ablenkt von den wirklich wichtigen Dingen!

Allerdings hüte ich mich vor diesen sogenannten Informationen der Printmedien.

Nach meinen eigenen Erfahrungen (MAILS aus Frühjahr 2011 an Bundestag/Bundesrat/ gesamter Presse) werden wirklich wichtige Berichte nicht gebracht. Statt dessen wird der gleiche falsche Quatsch weiter berichtet.

Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Zeitgeschehen in Fernsehen und Zeitung mehr verfolge, weil ich davon absolut überzeugt bin, dass alles gelogen ist, so wie bei Orwells 1984!

Für diejenigen, die an diesem Leben bereits verzweifeln und wofür ich vollstes Verständnis habe, gibt es die Pillen vom Neurologen (Citalopram, Oxazepam..), dann haben wir den Alkohol, der für junge Leute durch die Alkopops interessant gemacht werden musste, damit vor Feten „vorgeglüht“ werden kann und für die ganz Harten gibt es neuerdings Chrystal, das in Monaten zum völligen psychischen und physischen Verfall der Konsumenten führt.

Das Bild ist mittlerweile absolut rund geworden…

DIE DOOFE SCHAFHERDE WIRD ZUM SCHLACHTEN GETRIEBEN UND DAS SOLLEN SIE NATÜRLICH NICHT BEMERKEN!!!!

Ich habe jetzt klar und deutlich verstanden, warum die einzelnen Staaten, mit ihren Kulturen erhalten bleiben müssen.

Nicht um einen anderen Menschen auszugrenzen, nein!

Sondern um die bunte Vielfalt des Lebens zu erhalten und zu genießen, und um nicht so leicht kontrollierbar, für einige skrupellose und gewissenlose „Menschen“ zu sein, die andere Menschen lediglich auf den Nutzen, den sie aus ihnen ziehen können, reduzieren.

Gerade so, als ob ihr Wunsch der Wille dieses Planeten wäre, dem alle zu folgen haben.

Ihre Irene Pätzold.

Ihre Irene Pätzold

http://www.irenes-freiheit.de

>>>Die Macht der Banken und anderer Zecken…

>>>Umstrukturierung des Apothekenmarktes, oder die Treibjagd auf die Seele des einzelnen Menschen…..

>>>Umstrukturierung des Apothekenmarktes Teil 4

>>>Umstrukturierung des Apothekenmarktes Teil 3!

>>>Umstrukturierung des Apothekenmarktes, Brief an die APO – Bank

>>>Umstrukturierung des Apothekenmarktes Teil 1

.

Gruß

Der Honigmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s